Vitavia Kaminholzregal Lignum Quer B 210 x T 40 x H 100 cm

Vitavia Kaminholzregal Lignum Quer B 210 x T 40 x H 100 cm. Moderner und eleganter Vitavia Holzunterstand, äußerst resistent gegen Umwelt- und Witterungseinflüsse durch Spezialbeschichtung. In ansprechenden Farben, passend zu den Vitavia Hochbeeten.

Ausführung: Querformat
Farben: Aluminium-blank, rubinrot und granitgrau
B 210 x T 40 x H 100 cm

Weitere Detailbeschreibung
  • Witterungsbeständige Zink-Aluminium-Beschichtung
  • Einfache Montage durch vorgebohrte Löcher
  • Robuster und witterungsbeständiger Alu-Unterbau
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
179,90 €
inkl. 19% MwSt.
12,90 € Versandkosten in DE
Artikel-Nr.:

Vitavia Kaminholzregal Lignum Quer B 210 x T 40 x H 100 cm

Produktmerkmale

  • Hochwertiges Kaminholzdepot aus witterungsbeständigem Zincalume®: Zink-Aluminium-Beschichtung – bewährt im Brunnenbau
  • Einfache Montage durch vorgebohrte Löcher
  • Mit robustem und witterungsbeständigem Alu-Unterbau, keine Reaktion mit organischen Materialien
  • Fassungsvermögen: ca. 0,8 m³

Moderner und eleganter Vitavia Holzunterstand, äußerst resistent gegen Umwelt- und Witterungseinflüsse durch Spezialbeschichtung. In ansprechenden Farben erhältlich, passend zu den Vitavia Hochbeeten.
Der Holzunterstand wird als Bausatz geliefert.

Ausführung: Querformat
Farben: Aluminium-blank, rubinrot und granitgrau
B 210 x T 40 x H 100 cm

TechnischeDaten

Vitavia Kaminholzregal Lignum Quer B 210 x T 40 x H 100 cm Technische Daten

Montageanleitung

Vitavia Kaminholzregal Lignum Quer B 210 x T 40 x H 100 cm Montageanleitung


Im Lieferumfang enthalten:

  • Kaminholzregal-Bausatz aus witterungsbeständigen Zincalume-Blechen
  • Unterkonstruktion aus eloxierten Aluminiumprofilen
Guten Tag, welcher RAL-Code entspricht dem Grau des Kaminholzregals Lignum Quer B 210 x T 40 x H 100 cm? Welche Blechstärke hat das Aluminium? Vielen Dank, Gruß Sattmann

Das Granitgrau entspricht RAL7026

(03.05.2021, 10:47 Uhr)
Eine eigene Frage stellen